Samstag, 10. Juli 2010

Haar- und Laberpost

Oje oje, schon wieder ein Post über Haare... xD Ich hoffe, ich falle euch nicht damit auf die Nerven... aber mein Gesicht war heute noch immer nicht wirklich ansehnlich, wenn auch besser... und ich habe kein AMU geschminkt.

Also los geht's - zuallererst ein Haarposerfoto, weil ich sie auf diesem Bild wirklich hübsch finde. *_*


Ich geh bald Spitzenschneiden, ich weiß gar nicht ob ich meinen "Pony", also die seitlichen Stufen nachschneiden lassen soll... einerseits find ich's vorteilhaft bei meiner unvorteilhaften Gesichtsform :D andererseits fettet der immer schnell nach als der Rest und deswegen ist der eh fast immer weggesteckt, was auch nicht besonders prickelnd ist..
Was meint ihr?
Jedenfalls markiert die rote Linie mein vorläufiges Ziel, ist leider noch ein langer Weg... ^^

So, und ich versuche mich ja auch an Frisuren... das sollte aussehen wie eine 8... tat's aber dann nicht.


Und weil das mit Stift natürlich nicht soooo cool ist, hab ich mir dann die Harstäbe aus dem vorletzten Post bestellt. Hier mal ein "Keltischer Knoten" (der auch komisch aussieht):


Gna. Und ich stelle fest: Der Stab ist doch zu lang. Sieht ein bisschen doof aus, so viel Stab, so wenig Haare. Naja. Muss ich halt reinwachsen. :)

Und als letztes, die abgespacte Nukular-Maracuja. Das Wort heißt nukular. ^^ Wie auch immer, sehr lecker bei dem Wetter.

Kommentare:

  1. *LOVEFLASH*
    finde beide knoten supersüss :3
    steht dir bestimmt sehr gut!

    und du willst wirklich sooo lange haare haben o_o?
    ich schneide meine immer ab, weil mir das hinsetzen auf diese total weh tut %D

    AntwortenLöschen
  2. Diese Maracuja sieht echt voll eklig aus :P
    NUKULAR! *mit Zeigefinger wi Homer rumfummel*

    Ich habe meine Haare schon seit Jahren so lang wie du sie hast, aber sie wachsen einfach nicht weiter.
    Jojo, meine Frisörin, sagt auch, dass das normal sei, dass Haare ca. maximal einen Meter lang werden.
    Und solche, die Haare bis zum Boden haben, haben einen Gendefekt. Deswegen ist das auch eher die Ausnahme.
    Mach dir nichts draus, falls es nicht klappen sollte.

    Aber wie meine Vorrednerin schon meinte. Mir gehen meine schon voll aufn Keks!! Mit Hängenbleiben, Drauflegen etc. GNAH!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ich will das. xD In meinem "Haarfetischistenforum" (Langhaarnetzwerk) haben so viele die Länge und länger, das hat mich allerdings auch zuerst gewundert. 1 m Maximallänge im Normalfall käme ja hin, wenn man bedenkt dass Haare ca. 6 Jahre wachsen bevor sie ausfallen... wir werden sehen, was wird. Ich fühl mich nur immer noch nicht wirklich langhaarig und das würde ich so gerne. :D

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben das gleiche Ziel. :D Und so ziemlich die gleiche Ausgangshaarlänge.

    AntwortenLöschen